Hypnose

Hypnose zählt heute zu den gebräuchlichen Therapieformen, jedoch haben viele Menschen durch Hypnose-Shows eine falsche Vorstellung darüber, was sie wirklich bedeutet und wie sie auf den Menschen wirken kann.
Falsch ist z.B. die Willenlosigkeit, Kontrollverlust oder Amnesie in Hypnose.
Hypnose ist das Erreichen eines besonderes Bewusstseinzustandes. Es ist ein Bewusstseinszustand, den jeder zweimal am Tag durchläuft und zwar beim Einschlafen und beim Aufwachen. Der Hypnotiseur kann diesen Zustand aufgrund der tiefen Entspannung hervorrufen und öffnet so den Weg ins Unterbewusstsein. Dort befinden sich Ursachen für viele Beschwerden.
Jeder, der sich entspannen kann, ist hypnotisierbar, jedoch kann niemand gegen seinen Willen hypnotisiert werden.

Home | Kontakt | Impressum

© 2011 Hypnose-Unterschneidheim